Das­ Energieeffizienz–Bausteinkonzept­ mit­ pep

1. Ist-Analyse

2. Folgeprojekt

3. Ergebnisanalyse

pep_Anlagebegehung.png
  • frei von Messungen

  • übersichtlicher Ergebnisbericht

  • Lösungsbeschreibung

  • Kosten–ROI–Prioritäten

pep_basic%20engineering_edited.png
  • unterstützt das Effizienz-Folgeprojekt

  • gemäß pep–Report Inhalt

  • Klärung offener Schnittstellen

  • Mechanik–MSR–Verfahren

pep_Nachoptimierung_edited.png
  • 10 % versteckte Potenziale 

  • nur Parameter–Anpassungen

  • in Kooperation Kunde–pep

  • gemäß DIN ISO EN 50001

pep_Effizienzmessung_edited.png
  • PC Aufzeichnung ohne Cloud

  • optimales Instrumentierungskonzept

  • mit Pumpen–Effizienzmessfühlern

  • Datenbasis für den pep–Report

pep_inhouse_edited.png
  • Basics zur Effizienzermittlung

  • Erkennen von Effizienzpotenzialen

  • Bewertung von Pumpenanlagen

  • Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter   

pep_Nachmessreport_edited.png
  • nach Inbetriebnahme–Abschluss 

  • Vergleich Ergebnis zu Report

  • zusätzliche Handlungshinweise

  • gemäß DIN ISO EN 50001

pep_Report_edited.png
  • für Einzel- und Mehrpumpenanlagen

  • analysiert Istzustand zu Optimum

  • mit Handlungsempfehlungen

  • Kosten–ROI–Angebot

pep_engeneering_pro_edited.png
  • Energieeffizienz-Anamnese  

  • für Anlagen ohne pep-Analyse

  • hilft bei Funktionsabweichungen

  • Optimiert MSR / Verfahren
    auf Energieeffizienz